Heinrich Böll

Architekt BDA DWB
Menü
fassadehdk6870

Kennedy Tower, Essen

Umbau Bürogebäude, 2009

Arbeitsgemeinschaft mit Wolfgang Müller-Zantop und Patrick Bayer
Bauherr: Häusser-Bau Unternehmensgruppe
Standort: II. Hagen 7, D-45127 Essen

Das im Essener Zentrum gelegene Bürohochhaus wurde im Jahr 1965 von den Architekten Müller-Zantop und Kalenborn als "Haus der evangelischen Kirche" errichtet. Neben dem Hochhaus besteht das Ensemble aus zwei vorgelagerten Anbauten, die ursprünglich Versammlungsräume enthielten. Das Objekt steht unter Denkmalschutz.

Nach dem Auszug der Kirchenverwaltung wurde das Ensemble zu einem frei vermietbaren Verwaltungs- und Dienstleistungszentrum umgestaltet. Dabei wurden die nicht mehr benötigten großen Versammlungsräume entsprechend der neuen Nutzung umgebaut und die Büroetagen den heutigen Anforderungen angepasst.

1109-01a-klein
nik-6708
nik-6900
p1010579-web
Eingangssituation vor dem Umbau

Fotos: Stephan Pegels

Projekte