Heinrich Böll

Architekt BDA DWB
Menü
abend-frontal

Karstadt Dortmund

Erneuerung der Fassade, 2017

Bauherr: Karstadt Warenhaus GmbH
Standort: Westenhellweg 30-36, 44137 Dortmund

Die Fassade des Warenhauses am Westenhellweg stammte im Ursprung aus den 1950er-Jahren und war in den 1960er-Jahren mit einer Vorhangfassade aus Metalllamellen verhängt worden. Unser Erneuerungskonzept basiert auf der ursprünglichen Fassade, die nach Rückbau der Vorhangfassade wieder zum Vorschein kam. Die Grundstruktur blieb erhalten. Die wesentlichen Veränderungen betreffen den Rückbau des Vordaches über der Schaufensterzone und der Verlängerung der Fensterzone bis ins 1. OG. Die ursprünglichen verglasten Fassadenfelder der Längsseiten wurden mit einer Vorhangfassade aus glasierten Keramikelementen gefüllt. Die ursprüngliche Natursteinverkleidung wurde erneuert.

abend-seite
tag-seite-2
tag-frontal
tag-seite
vorher-frontal
Zustand vor dem Umbau
baustelle
Zustand während des Rückbaus der Vorhangfassade
historisch
ursprünglicher Zustand
Fotos: Thomas Mayer, Neuss

Projekte