Heinrich Böll

Architekt BDA DWB
Menü
perspektive-aussen-web

Jüdisches Museum und Archäologische Zone

Wettbewerb, Köln, 2008

Wettbewerb

Das Thema des Wettbewerbs umfasst neben der Errichtung zweier Museen auch die städtebauliche Ordnung an einem der wichtigsten Orte der Stadt.

Ein Schutzbau über den archäologischen Funden ist gleichzeitig der Grundstein des Jüdischen Museums. Sollte die Errichtung des Museums zeitversetzt erfolgen, sind bereits alle Vorkehrungen für seinen Bau getroffen.

Das Jüdische Museum wird auf der Dachplatte des bereits im Rahmen der Archäologischen Zone gebauten Schutzbaus über den jüdischen Ausgrabungsbereichen errichtet.

Die Volumen über Synagoge und Mikwe werden von einem freistehenden Kubus zu einem Objekt im Haus umgedeutet.

lageplan
pikto-neu
perspektive-innen
grundrissug-neu
Grundriss UG
grundrisseg
Grundriss EG
perspektive-innen-2
ansicht
schnitt
detailschnitt

Projekte