Heinrich Böll

Architekt BDA DWB
Menü
gesamt-neu

Gradierwerk Xanten

Gradierwerk im Kurpark Xanten, 2019

Bauherr: Stadt Xanten
Standort: Kurpark, im Bereich Fildersteg, Xanten
Freiraumplanung: Planergruppe Oberhausen, Essen
Holzbauingenieur: PIRMIN JUNG Deutschland GmbH, Sinzig

Im Rahmen der durch die Planergruppe Oberhausen zum Kurpark umgestalteten Wallanlagen der historischen Stadt Xanten planten wir ein Gradierwerk. Über aufgeschichtetes Schwarzdornreisig rieselt dabei Salzwasser, der entstehende Wassernebel reinigt die Atemwege. Als Vorbild dienten uns die Gradierwerksanlagen in Bad Kreuznach, die ursprünglich zur Salzgewinnung entstanden. Der Entwurf greift die funktionalen Bedingungen für eine optimale Wasserzirkulation auf und ergänzt sie um Elemente wie eine umlaufende Pergola und Sitzbänke, die dem Wohlbefinden des Parkbesuchers dienen.

detail
baenke
detail-2
rinne
gesamt-3

Projekte